ECON - Softwarelösungen für die logistische Warenwirtschaft ...mit integrierter Zollabwicklung

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie Aktuelles zu unserem Unternehmen

» weiterlesen
FREIGHT & TRANSPORT
EUROPEAN CONSULTING GMBH

ecovision® Freight and Transport

Der Spediteur, der Frachtführer, der Kurier- und Paketdienst sind wichtige Bestandteile der internationalen Versorgungskette. Die Verkehrsdienstleister sorgen mit ihrem großen Angebot an logistischen Dienstleistungen für den reibungslosen Ablauf über den gesamten Prozess der Wertschöpfung. Durch den immer höher werdenden Grad an Globalisierung und den höheren Anforderungen an Leistung, Transparenz und Sicherheit, steigen auch die Anforderungen an die Verkehrsdienstleister sowohl für die Hauptleistung, den Transport, wie auch an die Nebenleistungen, wie zum Beispiel bei der Lagerhaltung.

Verkehrsdienstleister sind „Global Player“, die durch eine internationale Netzwerkorganisation und den Einsatz Multimodaler Transporte alle logistischen Beschaffungs-, Lager- und Distributionsprozesse eines Unternehmens direkt beeinflussen können.

Die Auswahl des richtigen Verkehrsdienstleisters, die Disposition von Wareneingang und Warenausgang und die Bereitstellung interner Ressourcen, sind nur einige Aspekte, mit denen die Mitarbeiter in den betroffenen Abteilungen täglich konfrontiert werden.

Mit Freight and Transport unterstützen wir Sie bei diesen Aufgaben. Frachtkostenermittlung, Kalkulationen, Ladungs- und Rampendisposition, Datenabgabe an diverse Verkehrsdienstleister, Erstellung von Frachtgutschriften, sind dabei nur einige Highlights.

 

 

Umfang ecovision® Freight & Transport

Das Modul FT bildet primär die Vorgänge innerhalb einer Transportlogistik ab.

FT kalkuliert und ermittelt Frachtkosten und Nebenkosten für alle Verkehrsmittel, Verkehrsträger und Verkehrswege anhand unterschiedlicher und individuell gestaltbaren Preistabellen. Durch die Hinterlegung von mit dem Verkehrsdienstleister vereinbarten Konditionen (Beispiel Kundensatztafel, Hausfrachten, Margen), erhält der Anwender eine jederzeit aktuelle Übersicht der Frachtkosten, die als Gutschrift oder Sammelgutschrift an den Verkehrsdienstleister übermittelt werden können.

Die Ladungsdisposition fasst mehrere Aufträge an gleiche oder unterschiedliche Empfänger zusammen. Durch eine logische Frachtanalyse findet eine Vorsortierung nach benötigtem Laderaum, Verkehrsdienstleister und Relation statt.

Besteht aus:
· Stammdatenverwaltung für Verkehrsdienstleister
· Verwaltung von Preistabellen
· Frei definierbare Nebenkostentabellen
· Individuelle Konditionierung
· Frachtkostenkalkulation
· Frachtkostenermittlung
· Erstellung von Gutschriften an den Verkehrsdienstleister

· Ladungsdisposition
· Berechnung von Laderaum
· Berechnung von Ladevolumen

· Bordero / Ladelisten
· Speditionsübergabeschein / Sammelsendung
· Abholavis
· CMR – Frachtbrief

 

Optionale Objekte zu ecovision FT

· Anbindung Verkehrsdienstleister
· Containerverwaltung
· Rampendisposition
· Stauraumoptimierung